Wettbewerb in Drohnen-FotografieSo schöne Überflieger

Dank Drohnen müssen Fotografen nicht mehr ins Flugzeug steigen, um überwältigende Luftaufnahmen zu machen - oder "Dronies", die besseren Selfies.

Es war das zweite Mal, dass Dronestagram gemeinsam mit National Geographic einen Wettbewerb für Drohnenfotos ausschrieb. Aus 5000 Luftaufnahmen kürte eine Jury die Siegerbilder - und in der Kategorie "most liked" wurden die beliebtesten Motive der Nutzer vorgestellt. Eine Auswahl der schönsten Szenen von Überfliegern.

3. Preis in der Kategorie "beliebteste Bilder": Glorieto Rodolfo Sanchez Taboada, Mazatlan in Mexiko, von Alejandro Ochoa (w00tsor)

Es ist gefährlich, aber er braucht das Geld: Jeden Tag stürzt sich an der Plazuela der Klippenspringer Sanchez Taboada für ein paar Pesos von Zuschauern über die Balustrade, an Felsen vorbei ins Meer.

Bild: Dronestragramer Alejandro Ochoa 15. Juli 2015, 16:272015-07-15 16:27:21 © SZ.de/kaeb/ihe/dd