Landschaft in Jeju, Hauptstadt der südekoreanischen Inselprovinz Jeju-do

Südkorea? Ja, Südkorea! Eher still und heimlich hat sich das Land zum idealen Outdoor-Ziel gewandelt, besonders für Golfer, Wanderer und Angler. Und 2013 ist Südkorea Gastgeber von gleich drei großen Sportveranstaltungen: den Special Olympic Winter Games, den Asiatischen Kampf-Hallenmeisterschaften und den Ruder-Weltmeisterschaften. Und eine Mountainbike-Route entlang der Grenze zu Nordkorea soll dem Independent zufolge sogar die gefährlichste auf der Welt sein.

Beste Reisezeit: Mitte/Ende April bis Mai und von September bis Ende Oktober

Nicht verpassen: Trotz aller Outdoor- und Sport-Aktivitäten sollte man sich die Hightech-Metropole Seoul nicht entgehen lassen.

Bild: iStockphoto

14. Januar 2013, 10:36 2013-01-14 10:36:43

zur Startseite