Trend-Reiseziele 2013 – Myanmar

Bei Myanmar (ehemals Birma) dachte man in den vergangenen Jahren eher an die politisch instabilen Zustände im Land als an ein empfehlenswertes Reiseziel. Touristen reisten lieber in die Nachbarländer Thailand oder Indien. Aber seit dem Ende der Militärjunta ist es für Urlauber wesentlich einfacher, das asiatische Land zu besuchen - wenn auch die touristische Infrastruktur noch zu wünschen übrig lässt. Unter den Trend-Reisezielen 2013 rangiert Myanmar jedenfalls ganz oben.

Beste Reisezeit: Oktober bis März

Nicht verpassen: die Pagodenstadt Bagan, die man auch mit einem Heißluftballon überfliegen kann. Mit etwa 230 Euro zwar ein teures, aber fasizinierendes Erlebnis!

Bild: AFP 14. Januar 2013, 10:362013-01-14 10:36:43 © Süddeutsche.de/kaeb/bavo