X

Anzeige

Auch zum Achensee schafft man es von München aus mit dem Auto in einer guten Stunde. Am Ziel, in Achenkirch, gibt es in Christlum weite Schneehänge, ideal geneigte Waldschneisen, eine schwarze Abfahrt durch den Gföllalmgraben und eine schwere Buckelpiste. Am beliebtesten sind die oberen, baumfreien Hänge, auf denen man den besten Schnee findet und reichlich Platz für weite Schwünge.

Bild: kristen-images.com / Michael Kristen 21. Dezember 2012, 16:252012-12-21 16:25:43 © Süddeutsche.de/Stefan Herbke/dd/holz