Streik Lufthansa Piloten Vereinigung Cockpit, dpa

Überraschend kam er nicht, der Streik der Lufthansa-Piloten, die Masse der Passagiere hat sich offenbar rechtzeitig darauf eingestellt. Die wenigen, die nicht richtig informiert waren oder nicht umplanen konnten, fanden sich am Montagmorgen in fast leeren Abflughallen wieder.

Am Flughafen Hamburg etwa hat der Streik zu etlichen Streichungen geführt. Nur 44 von 97 regulären Flügen werden nach Auskunft eines Lufthansa-Sprechers stattfinden. Der Hamburger Flughafen informiert auf seiner Homepage www.hamburg-airport.de über die gestrichenen Flüge und verstärkte das Personal an den Terminals und in der Telefonzentrale.

Foto: dpa

22. Februar 2010, 13:10 2010-02-22 13:10:00  © 

zur Startseite