Skifahren im Zillertal in Österreich Das Skigebiet Hintertux

Wie Perlen an einer Schnur sind die Skigebiete im Zillertal aufgereiht, doch der Höhepunkt - nicht nur von der absoluten Höhe her betrachtet - befindet sich im Talschluss.

Von Stefan Herbke

Auf den weiten Gletscherhängen unter dem Olperer, dem prominenten Ganzjahresskigebiet des Zillertals, dreht sich das Pistenkarussell 365 Tage im Jahr. Ein Angebot, das vor allem Snowboarder nutzen. Zwei Superpipes und mehrere Kicker werden im Sommer und Herbst am Olpererlift für das "SPC Camp" präpariert.

Abwechslungsreiche Gletscherpisten

Seit dem Bau einer neuen Gondelbahn vom Tal zur Sommerbergalm und dem Gletscherbus 3, der in wenigen Minuten auf die Gefrorene Wand führt, ist die einst etwas umständliche Auffahrt in vier Sektionen, manchmal verbunden mit langen Wartezeiten oder einer eiskalten Sesselliftfahrt, der reine Genuss geworden.

Oben bei der Bergstation erwartet einen ein einmaliger Panoaramblick, und der Start zu durchaus anspruchsvollen Gletscherpisten. Von den Österreichischen Gletscherskigebieten bietet Hintertux mit Abstand die abwechslungsreichsten Hänge, und hier vor allem die Pisten unter der Gefrorenen Wand und an den Kasererliften. Rund 600 Meter beträgt der Höhenunterschied im Gletscherskigebiet, und wenn im Winter alle Abfahrten möglich sind, werden bei der 12 Kilometer langen Talabfahrt gleich 1750 Höhenmeter überwunden.

Gemütlicher Ausklang

Zusammen mit den Abfahrten rund um die Mittelstation Sommerbergalm werden ingesamt 75 Kilometer Pisten präpariert, und daneben locken unglaubliche Möglichkeiten abseits. Ein Freeride-Paradies sind die breiten Tiefschneehänge unterhalb des Gletschers, vor allem in der Nähe der Felsmauer der Lärmstange. Die Sesselbahn Lärmstange bringt einen dann wieder hinauf zum Gletscher.

Zum Tagesausklang trifft man sich bei der Schirmbar an der Sommerbergalm. Wer im dichten Gedränge keinen Platz mehr findet, muss keine Angst haben, denn bei der Talstation wartet gleich die nächste Schirmbar.

ZURÜCK zur Übersichtskarte der Skigebiete in Österreich