Sitzplätze für jeden Typ Hier sitzen die Hungrigen

Wer sich den Snack am Airport aus Prinzip (bei den Preisen vielleicht auch aus Protest) spart, weiß es zu schätzen, wenn er im Flugzeug schneller ans Essen kommt als seine Mitreisenden. Für Hungrige sind daher Plätze möglichst weit vorne in seiner Buchungsklasse ideal: Bei den meisten Airlines wird das Essen hier nicht nur zuerst ausgeteilt, die Passagiere können auch noch zwischen zwei Menüs wählen, während es bei den hinteren Rängen oft heißt: "Huhn ist leider aus."

Sie kommen übrigens unabhängig vom Sitzplatz noch schneller an Ihr Essen, wenn Sie ein Sondermenü vorbestellen: vegetarisch, für Kinder, glutenfrei, laktosefrei, usw. Diese Gerichte werden meist noch vor der allgemeinen Essensausgabe serviert, bei einigen, leider nicht allen Airlines kosten sie nichts extra.