ReisebücherGefangen in der Heldenrolle

Die Fotografen Dieter Blum und Luis Fabini zeigen Cowboys in Amerika zwischen Alltag und Heldenmythos.

In ganz Amerika hat Luis Fabini für sein Buch "Amerikas Cowboys" (Sieveking Verlag, München 2016. 156 Seiten, 49,90 Euro) Cowboys, Gauchos und Vaqueiros fotografiert. Sie taugen nach wie vor als Posterboys wie dieser Chagra, ein Bergfarmer in Ecuador.

Bild: Luis Fabini 4. November 2016, 14:262016-11-04 14:26:56 © SZ vom 03.11.2016/edi