"Es werden nur noch Städte überflogen, eine Landung erfolgt nicht mehr. Die Passagiere springen eigenständig ab und laufen dann zur nächstgelegenen Ortschaft. Größere Siedlungen oder Städte sind auch in der Nacht gut aus der Entfernung zu erkennen.

Oder die Airline lässt die Passagiere gleich heimlich mit der Bahn fahren, etwa mit verbundenen Augen."

Bild: Reuters 30. November 2012, 15:112012-11-30 15:11:10 © Süddeutsche.de/mit Material von dpa_tmn/buhl