Reisebildband "The Aspen Series"Ausgedehnte Erholung

Berge, Pisten, Liftanlagen, die aufgeblasen sind. Und noch dazu doppelte Motive. In seinen cleveren Bildserien aus Aspen gaukelt Walter Niedermayr eine Realität vor, die es so nicht gibt.

Berge, Pisten, Liftanlagen, die aufgeblasen sind. Und noch dazu doppelte Motive. In seinen cleveren Bildserien aus Aspen gaukelt Walter Niedermayr eine Realität vor, die es so nicht gibt. Eine Rezension von Stefan Fischer.

Je länger man Walter Niedermayrs Bildserien betrachtet, desto klarer erkennt man, wie raffiniert sie gebaut sind. Der 60-jährige Fotograf aus Südtirol zielt in The Aspen Series bewusst darauf ab, dass man seine meistens aus zwei oder drei und mitunter bis zu acht Aufnahmen zusammengesetzten Tableaus als eine einzige Fotografie betrachtet.

5. Februar 2013, 12:492013-02-05 12:49:44 © SZ vom 31.01.2013/cag