"Playground" von James MollisonSchulhof als Wimmelbild

James Mollison hat Schüler auf Pausenhöfen rund um den Globus fotografiert. Seine Aufnahmen sind nicht so simpel, wie sie auf den ersten Blick scheinen.

Die einen üben Radfahren, andere hüpfen herum, und natürlich fällt gerade irgendwo eines auf die Nase: Kinder auf Spielplätzen sind so normal, dass niemand außer Eltern und Lehrern genauer hinsieht. James Mollison ändert das mit seinem Fotoprojekt "Playground". In allen denkbaren Ecken der Welt, zwischen Nepal, Argentinien und Norwegen, hat er seine Kamera auf Pausenhöfe gerichtet.

Im Bild: Grundschule in Shohei, Japan

Bild: James Mollison / www.jamesmollison.com 9. November 2015, 07:322015-11-09 07:32:32 © SZ.de/ihe/kaeb/jobr