New YorkDas Farbenspiel am Empire State Building

Je nach Anlass, Jahreszeit oder Feiertag erstrahlt der höchste Wolkenkratzer Manhattans in unterschiedlichen Farben.

1931 legte US-Präsident Herbert Hoover zum ersten Mal den Schalter für die damals noch neutrale Empire State Beleuchtung um. Seit 1976 sind Farben im Spiel: Royales Purpur und Gold anlässlich des 50. Thronjubiläums der englischen Königin Elizabeth II., für den US-Nationalfeiertag...

Bild: dpa 14. Februar 2012, 11:042012-02-14 11:04:37 © Süddeutsche.de/dd