Nepal: Wandern im Annapurna-MassivHimalaya light

Eine Wanderung durch das Annapurna-Massiv ist Himalaya light. Auf dem "Applepie Trek" gibt es in regelmäßigen Abständen Lodges - und Apfelkuchen. Doch wer den Aufstieg auf den rund 5500 Meter hohen Pass Thorong La unterschätzt, riskiert sein Leben.

Ein bisschen nervös ziehen wir in der Dämmerung die Schulterriemen unserer Rucksäcke fester. Ingwertee wärmt die in der Morgenluft klamm gewordenen Finger. Weniger als 200 Kilometer trennen uns vom lauten Kathmandu, der Hauptstadt Nepals. Von dort sind wir am Vortag mit dem Jeep durch Festivalstaus nach Bhulbule gelangt. Ein letztes Mal Motorenlärm. Zehn Tage Stille liegen vor uns. "More walk, less talk" hatte uns der Mann an der Hotelrezeption hinterhergerufen. Er sollte Recht behalten.

Blick auf das Annapurna-Massiv

Bild: dpa-tmn 14. Dezember 2010, 10:202010-12-14 10:20:36 © Franziska Müller, dpa/dd