Kind Flugzeug

Schon das Boarding begann eine Stunde zu spät, jetzt leuchten die Anschnallzeichen seit 30 Minuten, ohne dass etwas passiert. Nervöse Gereiztheit macht sich im Flugzeug breit. New York wartet, die Passagiere haben keine Lust mehr auf Düsseldorfs Schneeregen. "Ich darf Sie außerdem noch darauf aufmerksam machen, dass dieser Flug, wie alle Flüge unserer Airline, ein Nichtraucherflug ist", näselt die Stewardess ins Mikrofon, "auch die die Waschräume sind mit Rauchmeldern ausge..." Weiter kommt die Frau nicht: "NEEEIIIN!", brüllt der Knirps von 16A, die nächsten fünf Minuten sind ein einziger Schreikrampf. Die Mutter versucht verzweifelt, den Kleinen zu beruhigen, die Stewardess probiert es sogar mit Geschenken. Keine Chance. Was sollen Buntstifte und Gummibärchen schon helfen - bei sieben Stunden Nikotinentzug?

Moritz Baumstieger, SZ vom 02.03.2013

Bild: iStockphoto.com

1. März 2013, 16:58 2013-03-01 16:58:00

zur Startseite