Megève am Mont BlancSportler nach Chamonix, Genießer nach Megève

Im Sommer trifft sich Frankreichs Haute Société an der Côte d'Azur, im Winter in Megève. Der feine Skiort in der Nähe des berühmten Chamonix am Fuß des Mont Blanc ist très chic und dabei doch bodenständig. Und das trotz seiner adligen Geschichte.

Im Sommer trifft sich Frankreichs Haute Société an der Côte d'Azur, im Winter in Megève. Der feine Skiort in der Nähe des berühmten Chamonix am Fuß des Mont Blanc ist très chic und dabei doch bodenständig. Und das trotz seiner adligen Geschichte.

Im Winter 1916 hatte Baronin Noémie de Rothschild von St. Moritz endgültig genug. Frankreich brauche eine eigene Winterfrische in den Alpen, forderte die patriotische Adlige. Noch in der Schweiz beauftragte sie ihren norwegischen Hof-Skilehrer Trygve Smith, einen adäquaten Ort zu finden mit angenehmem Klima, einem offenen Tal, atemberaubendem Panorama und einem guten Skiberg.

Bild: dpa-tmn 30. Januar 2013, 12:092013-01-30 12:09:55 © Süddeutsche.de/Bernhard Krieger, dpa/cag