Kapitol in WashingtonIn den Katakomben der Macht

Unter dem Sitz des Amerikanischen Kongresses öffnet am 2. Dezember ein neues dreistöckiges Besucherzentrum seine Pforten.

Das Kapitol in Washington ist nicht nur Sitz des Amerikanischen Kongresses, sondern auch eine der touristischen Hauptattraktionen der USA. Das beeindruckende klassizistische Bauwerk thront inmitten des Kapitolkomplexes auf dem Capitol Hill. In dem Gebäude befinden sich zahlreiche Kunstwerke und Statuen berühmter Amerikaner.

Am 2. Dezember eröffnet nun ein neues Besucherzentrum. Es umfasst drei unterirdische Stockwerke, die sich unter dem Ostflügel des Gebäudes befinden.

Foto: AFP

18. November 2008, 10:332008-11-18 10:33:00 © s.de