125 Jahre Speicherstadt in HamburgMit Segen des Kaisers

Hamburgs Speicherstadt vereint Tradition und Moderne. Wo früher Kaufleute der Hansestadt mit Kaffee, Gewürzen und Kakao handelten, diskutieren heute Werbefachleute über ihre nächste Strategie. Ein Rückblick auf 125 Jahre Speicherstadt.

Hamburgs Speicherstadt vereint Tradition und Moderne. Wo früher Kaufleute der Hansestadt mit Kaffee, Gewürzen und Kakao handelten, diskutieren heute Werbefachleute über ihre nächste Strategie. Ein Rückblick auf 125 Jahre Speicherstadt.

Hohe Backsteingebäude mit vielen grünen Türmchen sind charakteristisch für die Speicherstadt. Auf 26 Hektar erstreckt sich der von Kanälen durchzogene Lagerhauskomplex entlang der Elbe - vor 125 Jahren war es der größte der Welt.

Bild: dpa 29. Oktober 2013, 13:072013-10-29 13:07:51 © SZ.de/cag/dpa/kaeb/bavo/sks