Diese wohlklingenden Namen tragen neun neue Glocken, deren Zusammenspiel allerdings erst am 23. März 2013 über Paris erklingt. Doch zum Start ins Jubiläumsjahr mussten die Besucher des gestrigen Abendgottesdienstes nicht auf besondere Klänge verzichten: Erstmals wurde die Orgel gespielt, nachdem Experten 12.000 Orgelpfeifen gereinigt hatten - einige stammen noch aus dem Mittelalter.

Bild: AP 12. Dezember 2012, 17:302012-12-12 17:30:46 © Süddeutsche.de/kaeb mit Material von dpa und AFP/vs