Schneewittchenhaus Alsfeld

Die Deutsche Märchenstraße wurde 1975 als Arbeitsgemeinschaft gegründet. Im Januar 2007 wurde daraus der Verein Deutsche Märchenstraße, der von den Mitgliedsstädten finanziert wird.

Dazu gehört auch ein Ort in der Nähe des nordhessischen Bad Wildungen. Bergfreiheit ist sein schöner Name. Den Lesern der Kinder- und Hausmärchen dürfte er allerdings unter der Bezeichnung "hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen" bekannt sein. Neben dem liebevoll eingerichteten Schneewittchenhaus können Besucher hier einen Eindruck vom Leben der Bergarbeiter im späten Mittelalter bekommen. Hier, mitten im Naturpark Kellerwald-Edersee, sollen die Wurzeln des Märchens um die verstoßene Königstocher sein, die Zuflucht bei sieben Zwergen fand.

Bild: Schneewittchenhaus in Bergfreiheit

Bild: Arnfried Wilke

20. Dezember 2012, 11:30 2012-12-20 11:30:38

zur Startseite