Holi-Fest in Indien

Beim Holi-Fest in Indien sind alle Grenzen zwischen Geschlechtern, Kasten und Alter aufgehoben - und jeder darf mit so viel Farbe um sich werfen, wie er will.

"Oh mein Gott," scheint sich diese Touristin in Kalkutta zu fragen: "Was ist denn hier los?" Die Antwort lautet: Es ist Holi-Fest, die Menschen feiern das Ende des Winters. Dafür benötigen sie Farbe. Sehr viel Farbe.

Bild: AFP

8. März 2012, 12:10 2012-03-08 12:10:51  © Süddeutsche.de//beu

zur Startseite