Hippe kleine Städte-Schwestern Prag ist Gold, Pilsen ist Platin

Wir will schon von Touristen über die Karlsbrücke geschoben werden? Rechts die entspannte Alternative: Pilsen

(Foto: taweepat - Fotolia.com / Alexander Klozar - CC-by-sa-2.5)

Ja, genau wie das Bier: Pilsen! Die tschechische Stadt ist die perfekte Alternative zur "goldenen Stadt" Prag. Auch hier gibt es Historie, Kultur und Party - nur ohne Touristenmassen, dafür mit Brauereigeschichte über und unter der Erde.

Von Sarah K. Schmidt

Mit Tausenden anderen vor Museen die Füße platt stehen, völlig überteuerte Hotels und das immer gleiche Sightseeing-Programm? Das muss nicht sein, denn es gibt lohnende Alternativen zu den überlaufenen Tourismus-Hotspots in Europa. Kleine Städte-Schwestern bieten viel, zu günstigeren Preisen und ohne Anstehen. Für ein entspanntes verlängertes Wochenende sind sie nicht die zweite, sondern die erste Wahl. Wir stellen wöchentlich die Schönsten vor.

Pilsen statt Prag

Bus für Bus werden die kulturinteressierten oder feierwütigen Touristen nach Prag gekarrt. Tatsächlich hat die tschechische Hauptstadt zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten. Doch wer kann den Blick über die Moldau schon wirklich genießen, während er von Rentnern in Funktionsjacke und Amerikanern auf großer Europatournee über die Karlsbrücke geschoben wird?

In den Restaurants und Cafés - alle selbstverständlich mit "original, traditional Czech food" - reichen pampige Kellner zur Rechnung gleich noch die Trinkgeldempfehlung. Und die jungen Prager hüten sich, die tatsächlich lohnenden Locations des Nachtlebens preiszugeben - wer will schließlich mit gackernden Junggesellinnen in pinken Motto-Shirts feiern?

Die entspannte Alternative für einen Wochenendtrip mit Kultur, Geschichte und Party findet sich knapp 100 Kilometer von Prag entfernt und sogar noch ein Stück dichter an der deutschen Grenze: Pilsen. Richtig, Pilsen, wie das Bier.

Tatsächlich stammt "das Pils", die in Deutschland beliebteste Brauart, aus der tschechischen Stadt. Freunde des alkoholhaltigen Hopfengetränks kommen damit in Plzeň, wie sich die Stadt in Landessprache schreibt, auf jeden Fall auf ihre Kosten.

Anschauen: Keller-Labyrinth und Brauereimuseum

Die Pilsner Urquell-Brauerei bietet regelmäßig Führungen an - Verkostung direkt vom Eichenholz-Lagerfass inklusive. Das Brauereimuseum befindet sich in einem historischen Stadthaus. Von hier kommt man außerdem in die historischen Keller von Pilsen: ein Gänge-Labyrinth, das im 14. Jahrhundert unter der Altstadt angelegt wurde. Eine spannende Tour in die Geschichte der Stadt - und gerade an besonders heißen Sommertagen gut gekühlt.

Auch wer mit Bier wenig am Hut hat, findet in Pilsen ein reichhaltiges Angebot. Nicht nur Prag hat einen großen Marktplatz und mit dem Veitsdom eine imposante Kirche zu bieten. Die St-Bartholomäus-Kathedrale ist das Wahrzeichen von Pilsen - Anfang des 16. Jahrhunderts wurde der gotische Bau vollendet. Information aus der Kategorie Angeberwissen: Der Kirchturm ist einige Meter höher als der des Veitsdoms. Die Rundum-Aussicht von hier ist großartig.

Der zentrale Platz der Republik ist seit der Gründung von Pilsen 1295 einer der größten Stadtplätze Europas. Und ähnlich wie in Prag säumen die große Freifläche im Zentrum neben dem Rathaus und der Kathedrale wunderschöne Bürgerhäuser aus Renaissance und Barock.

Marionetten und Physik

In Prag kann man zwar die älteste unzerstört erhaltene Synagoge Europas besuchen, doch auch in Pilsen findet sich ein bedeutendes jüdisches Gotteshaus. Die Große Synagoge wurde Ende des 19. Jahrhunderts in einem maurisch-romanischen Stil erbaut, nach den Synagogen in Jerusalem und Budapest ist sie die drittgrößte der Welt.

Wer auf der Suche nach leichter Unterhaltung ist, kann das Marionetten-Museum - in Pilsen hat Puppenspiel eine lange Tradition - und den Zoo mit angeschlossenem Dinosaurier-Park besuchen. Bei Regenwetter lohnt sich ein Exkurs zu physikalischen Experimenten im Techmania Science Center in einer renovierten Škoda-Fabrikhalle.

Wer erst im kommenden Jahr eine Reise plant: 2015 wird Pilsen eine der Kulturhauptstädte Europas sein. Dann präsentiert die Stadt eine ganze Reihe Kunst-, Musik- und Theaterveranstaltungen.