Bergbauernhilfe in SüdtirolMit vollem Einsatz

Ohne die Hilfe von Freiwilligen könnten unverschuldet in Not geratene Südtiroler Bergbauern ihre Höfe nicht erhalten.

Rüdiger Löwegrün liebt die Südtiroler Berge. Seine Wanderschuhe lässt er an diesem Morgen aber links liegen. Vier Wochen lang hilft der 63-jährige Braunschweiger ...

20. September 2010, 11:242010-09-20 11:24:05 © sueddeutsche.de/dd