Faule Tage und Zeitdruck: Fraser Islands zwei Geschwindigkeiten

Immer stoppt einen die Polizei da, wo man es nicht vermutet. Eben noch ist der weiße Pick-up über den Sand gesprintet, nun zwingt ein Blauuniformierter den Fahrer zum Halten. Nördlich von Happy Valley, einem Ort am 75-Mile-Beach auf Fraser Island, haben Queenslands Ordnungshüter einen mobilen Posten aufgebaut. Sie suchen jedoch nicht vorrangig nach Rasern - auf der knüppelharten Strandpiste sind 80 Kilometer pro Stunde erlaubt. Sie haben betrunkene Fahrer im Visier. Von denen gibt es auf der weltgrößten Sandinsel vor Australiens Ostküste nicht wenige: Angler zum Beispiel, die in den anbrandenden Pazifikwellen stehen, halten die Rute in der einen Hand - und in der anderen eine Bierdose.

Bild: dpa-tmn

27. Mai 2011, 10:30 2011-05-27 10:30:16  © Christian Röwekamp, dpa/dd

zur Startseite