Aletsch ArenaSkifahren mit Gletscherblick

Im Schweizer Oberwallis zieht das autofreie Skigebiet zwischen Riederalp, Bettmeralp und Fiescheralp Sportler an, die vor allem eines schätzen: Ruhe.

Das Skigebiet Aletsch Arena mit seinen drei Dörfern liegt auf einer Hochebene zwischen Rhonetal und dem größten Eisstrom der Alpen, dem Aletschgletscher (hier im Hintergrund zu sehen). Es kann mit einer weiteren Besonderheit werben: Hier oben dürfen keine Autos fahren. Riederalp, Bettmeralp und Fiescheralp sind nur via Seilbahn zu erreichen (einen Bericht über das Skigebiet lesen Sie hier).

Bild: Perret; Aletsch Arena 29. März 2017, 18:222017-03-29 18:22:31 © SZ.de/kaeb/pfu