Er wird voraussichtlich der neue Ministerpräsident Ungarns werden: Viktor Orban von der rechtskonservativen Fidesz. Orban war bereits von 1998 bis 2002 Regierungschef - als er den Eid ablegte, war er erst 35 Jahre alt. Die Demoskopen sagen ihm einen deutlichen Sieg voraus - fraglich scheint nur noch, ob Fidesz eine Zweidrittelmehrheit erhalten wird, um die Verfassung ändern zu können.

Foto: AFP

7. April 2010, 17:242010-04-07 17:24:00 ©