US-Präsidentschaftswahl 2012 – Madonna

Symptomatisch ist Lohans Meinungsumschwung zwar nicht, allerdings feiern auch die Prominenten, anders als 2008, Obama nicht mehr wie einen Helden. Der amtierende Präsident genießt aber immer noch die Sympathie vieler Stars. Die Queen of Pop unterstützt den Präsidenten bei der Kandidatur für seine zweite Amtszeit jedenfalls immer noch.

Bild: BARRY BRECHEISEN/INVISION/AP 15. Oktober 2012, 11:102012-10-15 11:10:39 © Süddeutsche.de/dapd/Reuters/fzg/olkl/gba/jum