US-Militärstützpunkt Ramstein Das Milliardending

Das geplante neue Militärkrankenhaus in Ramstein.

(Foto: US Army)

Noch unter Obama genehmigten die USA den Neubau ihrer Militärklinik in Ramstein, die Soldaten aus der ganzen Welt versorgt. Kostenplan: 990 Millionen Dollar. Über ein leises, aber spektakuläres Projekt - und seine transatlantische Bedeutung.

Von Gianna Niewel

Hinter dem Maschendrahtzaun karren Bagger Rohre umher, schichten rote Erde auf. Sehr viel rote Erde. Vor dem Maschendrahtzaun stehen Soldaten in Uniform und achten auch darauf, dass niemand Bagger, Rohre und Erde fotografiert. Militärischer Sicherheitsbereich.

Diese sehr besondere Baustelle liegt in Rheinland-Pfalz, bei Ramstein, bei Weilerbach, aber das ist nicht so wichtig. Wichtiger sind die 4059 Kilometer bis Kuwait-Stadt, die 5199 Kilometer bis Kabul. Wichtiger ist, dass ein Flug von Al Rayyan, Katar, hierher nur sechs Stunden dauert, nicht ...