US-Justiz Der rechte Mann

Vorstellung im Familienkreis: Zur offiziellen Verkündung seiner Nominierung als Oberster Richter durch US-Präsident Donald Trump brachte Brett Kavanaugh Frau und Töchter mit ins Weiße Haus.

(Foto: Saul Loeb/AFP)

Brett Kavanaugh ermittelte gegen Bill Clinton. Zum Entsetzen der Demokraten steht der Konservative nun kurz davor, Richter am Obersten Gericht der USA zu werden.

Von Alan Cassidy, Washington

Der Mann, der Amerikas höchstes Gericht weit nach rechts führen soll, steckte noch mitten in seiner Rede im East Room des Weißen Hauses, als schon die ersten Spots der Kampagne gegen ihn online gingen. "Stoppt Kavanaugh", hieß es darin: Brett Kavanaugh sei ein Extremist, den es vom Supreme Court fernzuhalten gelte. Ähnlich klangen die Demonstranten, die sich zur gleichen Zeit vor dem Gericht versammelten, um gegen die Ernennung zu protestieren. Für Amerikas Linke sind diese Tage gerade schwer zu ertragen: ...