US-Geheimdienste in Deutschland Was passiert, wenn eine Drohne über der CIA aufsteigt

Ein geheimes Logistiklager in Frankfurt - wie kann man da reinschauen? Und was macht eigentlich der Datenschutzbeauftragte eines britischen Geheimdienstes? NDR-Reporter spionieren zurück.

Die USA schützen, wie jedes andere Land, ihre Geheimnisse. Aber die USA sind eben nicht jedes Land, und auf US-Stützpunkten in Deutschland gehen Dinge vor sich, von denen die Deutschen wissen sollten. SZ-Autor und NDR-Mitarbeiter John Goetz ist deswegen mit einem Kamerateam durch Deutschland gereist.

In Frankfurt am Main betreibt der Geheimdienst CIA eine Logistikzentrale. Wer sich dort zu genau umschaut, bekommt Besuch von der Polizei, zeigt das Video.

Der britische Geheimdienst GCHQ zapft in Bude in Cornwall Unterseekabel an. Das Gelände ist abgeschirmt. Am Zaun hängt eine Telefonnummer des Datenschutzbeauftragten des Nachrichtendienstes. Was passiert, wenn man die Nummer wählt?

Vor dem GCHQ-Gelände wacht eine einsame Kamera, die merkt, dass sie beobachtet wird. John Goetz filmt zurück.