SPD Wir sind auch noch da

Andrea Nahles macht deutlich, dass die Partei einer Einigung der Union auch zustimmen müsste - und macht einen eigenen Vorschlag für das Asylverfahren.

Von Mike Szymanski, Berlin

Tagelang begnügte sich die SPD im Asylstreit der Union mit der Zuschauerrolle. Da hieß es, mal aus der Parteispitze, mal aus der Fraktion, dies sei eben ein Konflikt zwischen CDU und CSU. Insgesamt waren viele Sozialdemokraten auch erleichtert, dass es zur Abwechslung mal nicht in ihren Reihen den Zoff gab. Und sie wollten nicht in den Streit der anderen hineingezogen werden. Je länger und heftiger CDU und CSU aber stritten, desto mehr stellte sich die Frage: Und was ist mit ...