SimbabweZehntausende fordern Mugabes Rücktritt

Die Stimmung auf den Straßen Simbabwes ist ausgelassen. Überall solidarisieren sich die Menschen mit dem Militär, dessen Putsch dem Land neue Hoffnung zu geben scheint.

Im Zimbabwe sind Zehntausende Menschen auf die Straßen gegangen, um gegen ihren Noch-Präsidenten Robert Mugabe zu demonstrieren.

Bild: AFP 18. November 2017, 14:022017-11-18 14:02:03 © SZ.de/AP/Reuters/dpa/jael/tba