X

Anzeige

Zangengriff der Roten Armee: Am 19. November 1942 griffen Stalins Soldaten die deutschen Linien nördlich und südlich von Stalingrad an - und kesselten binnen weniger Tage die gesamte 6. Armee sowie etliche weitere Truppenteile ein.

Im Bild: Sowjetische Soldaten rücken bei Gefechten in Stalingrad vor.

Bild: dpa 19. November 2012, 16:572012-11-19 16:57:22 © Süddeutsche.de/odg/joku/rus