Polizei Vorsicht, Kamera

Die grün-rote Regierung in Baden-Württemberg will die Polizisten besser ausrüsten. Die Beamten sollen Einsätze filmen können - nicht so sehr zur Sicherung von Beweisen, mehr zum eigenen Schutz.

Von Josef Kelnberger

Böser Bulle, guter Bulle. Das Bild vom deutschen Polizisten wandelt sich rasend schnell. Wie etliche andere Bundesländer macht nun sogar die vom Grünen Winfried Kretschmann geführte Landesregierung Baden-Württembergs den Weg frei für den Test von "Bodycams", am Körper getragenen Kameras, mit denen Beamte den Einsatz aufzeichnen können.

Oliver Malchow, der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), freut sich über Nachrichten wie diese und er wundert sich zugleich. Denn die Bodycams gehören zum Maßnahmenpaket, mit dem Kretschmanns Innenminister Reinhold Gall (SPD) ...