Politiker und ihre PannenDie Queen und das Loch im Strumpf

Königin Elisabeth II. besucht eine Moschee in Abu Dhabi - und zieht ungewollte Blicke auf sich. Ihr Auftritt erinnert an den einstigen Weltbank-Chef Paul Wolfowitz und ist doch längst nicht die einzige peinliche Panne der Politiker.

Eigentlich sind Ihrer Majestät Manieren und gute Umgangsformen sehr wichtig: Königin Elisabeth II. ist eher für steifes Auftreten und britische Zurückhaltung als für peinliche Patzer bekannt. Doch beim Besuch in Abu Dhabi unterlief der 84-Jährigen ein Fauxpas, der von ihrem mit goldfarbenen Fäden durchwirkten Kopftuch ablenkte.

Bild: dpa 12. November 2009, 11:092009-11-12 11:09:00 © sueddeutsche.de