Genau an der Stelle, an der eine aufgebrachte Menge vor 2.000 Jahren Jesus aus Nazareth vertreiben und einen Abhang hinabstürzen wollte, feiert Papst Benedikt VI. am Donnerstag anschließend die größte Messe seiner Nahostreise. Am "Berg des Absturzes" trifft das Kirchenoberhaupt am Donnerstag bei sengender Sonne mit seinen Gläubigen zusammen - und 50.000 Christen sind begeistert mit dabei.

Foto: dpa

10. Mai 2009, 15:092009-05-10 15:09:00 ©