Als Positivbeispiel wird stets Bundeskanzler Gerhard Schröder angeführt, der 2002 in Gummistiefeln durch die verschlammte Innenstadt von Grimma stapfte und die Folgen der "Jahrhundertflut" an Elbe und Donau inspizierte. Der entschlossene Auftritt Schröders gilt als maßgeblich für die Wiederwahl der rot-grünen Bundesregierung.

Bild: DPA/DPAWEB 30. Oktober 2012, 12:442012-10-30 12:44:35 © Süddeutsche.de/mikö/joku