Hamas-Exilchef besucht erstmals den Gazastreifen

Nahost / Veröffentlicht am , im Politicker

Der Exilchef der radikal-islamischen Hamas, Chalid Maschaal, kommt am Freitag zu einem historischen Besuch in den Gazastreifen. Ein Hamas-Sprecher teilte in Gaza-Stadt mit, Maschaals Visite sei "das Ergebnis des bewaffneten Widerstands".

Hamas und Israel hatten im vergangenen Monat nach achttägigen Kämpfen eine Waffenruhe vereinbart. Es ist der erste Besuch des 1956 bei Ramallah geborenen Maschaal. Der Hamas-Politbürochef lebt im Exil in Damaskus und gilt als erbitterter Gegner Israels.