Mein Bruder, der "Unabomber"

Für David Kaczynski war sein Bruder Ted immer Vorbild. Dann aber wurde ihm klar, dass er einen Terroristen bewundert. Die Geschichte eines unvermeidlichen Verrats.

Von Michaela Haas

Lesedauer: 15 Minuten

Es wäre verlockend gewesen, einfach den Namen zu ändern. Sie hatten schon einen ausgesucht. "Bozö mit Umlaut!", ruft Linda Patrik, "Sonny und Rose Bozö wollten wir uns nennen." Denn den Namen ihres Mannes David Kaczynski kennt in Amerika jeder. Fast jedes Mal, wenn er seinen Ausweis herzeigt, folgt ein Zögern, dann ein prüfender Blick und die Frage: "Kaczynski, sind Sie nicht. . .?" Ja, er ist es. Der Bruder des Unabombers, Theodore "Ted" Kaczynski, des einst meistgesuchten ...