Markus Söder im Porträt Hab' ich euch!

9. März: In der Münchner Residenz posiert Markus Söder mit Neubürgern.

(Foto: Johannes Simon)

Markus Söder ist schamlos. Er ist clever. Und wohl bald bayerischer Ministerpräsident. Bevor das Amt zu ihm kommt, macht er sich selbst auf den Weg: ein halbes Jahr im Leben eines Politik-Viechs.

Von Roman Deininger

Eine Geschichte über Markus Söder muss natürlich in einem Bierzelt beginnen, das Bierzelt ist sein Wohnzimmer, "ein Politiktempel", wie er sagen würde. Das hat auch deshalb Bedeutung, weil das Bierzelt für viele seiner Konkurrenten in der ausgenüchterten Gegenwarts-CSU ja nur noch so was wie das Treppenhaus ist: Da müssen sie halt durch.

Also, Anfang Juni 2016, 800 Leute im Bierzelt in Eitensheim bei Ingolstadt, der örtliche Sportverein wird 70 Jahre alt, und Söder ist gratulieren gekommen. Wenn irgendwer in Bayern ...