Leserdiskussion Wie beurteilen Sie die Bestrebungen Kataloniens?

"Es ist ein Unding, dass der Wunsch nach einem demokratischen Votum kriminalisiert wird", kritisiert Puigdemont im SZ-Interview.

(Foto: dpa)

Der Streit um das katalanische Unabhängigkeits-Referendum verschärft sich. Kataloniens Regierungschef Carles Puigdemont hält trotz Drohungen daran fest - und wirbt dafür, die Region im Falle einer Abspaltung schnell zum EU-Mitglied zu machen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.