Leserdiskussion Ist Bundeskanzlerin Merkel noch in der richtigen Partei?

Sind die Werte der Kanzlerin noch deckungsgleich mit ihrer Partei?

(Foto: dpa)

Erst will die CDU, dass ihre Chefin im nächsten Jahr wieder als Kanzlerin antritt. Dann lehnt sie sich beim Beschluss zur Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft auf dem Parteitag gegen sie auf. Die Union wählt Merkel an die Spitze, obwohl sie mit ihrer Flüchtlingspolitik äußerst unzufrieden ist.

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.