Landtagswahl SPD feiert Wahlsieg in Niedersachsen, CDU enttäuscht

  • Niedersachsen hat gewählt und die SPD gewinnt klar. Zweitstärkste Kraft wird die CDU.
  • Die Grünen, bisher Juniorpartner in der Regierung, verlieren deutlich. Die AfD schneidet schlechter ab als erwartet.
  • Stabile rechnerische Mehrheiten ergeben sich für eine große Koalition sowie für ein Jamaika-Bündnis aus CDU, Grünen und FDP oder eine Ampel aus SPD, Grünen und Liberalen.
  • Ministerpräsident Stephan Weil freut sich, die niedersächsische SPD habe eine "Charakterprobe" überstanden.
Von Carsten Scheele, Hannover, Jana Anzlinger und Oliver Klasen

Alle Entwicklungen in Niedersachsen in der Nachlese: