Katrin Göring-Eckardt, 41, Bundestagsvizepräsidentin (Grüne)

"Deutschland ist volljährig, aber auch noch ein Teenager. Der fühlt sich stark, hat aber noch einiges zu lernen, bekommt die Fahrerlaubnis, aber erst mal auf Probe, kann bis nach Mitternacht in der Disco feiern, muss aber mit dem Kater selber klarkommen, darf wählen gehen, spricht aber noch im Jugendslang über die Politiker. Volljährig sein bedeutet aber auch: Man kann sich endlich mal so richtig das Jawort geben."

Holger Treutmann, 44, Pfarrer der Frauenkirche Dresden

"Ja, Deutschland wird volljährig - Grund zu feiern. Aber auch 18-Jährige sind noch auf der Suche nach ihrer Rolle und manchmal uneins mit sich selbst. Das gilt auch für Deutschland. Also, tu nicht so erwachsen, Deutschland, erhalte dir den Charme des Unfertigen!"

Foto: AP (Text: SZ vom 09.11.2007, Protokolle: dur, grass, jt, rff, tar/ sma)

9. November 2007, 10:482007-11-09 10:48:00 ©