20 Jahre Deutsche EinheitZelebrierte Zeitenwende

Am 3. Oktober 1990 berauscht sich Deutschland an seiner neuen Einheit. Die Fotografin Regina Schmeken hat die Monate bis zu diesem Tag in bewegenden Bildern festgehalten.

Mit Anbruch des 3. Oktober 1990 werden Ost- und Westdeutschland vereinigt. Menschen aus beiden Landesteilen feiern vor dem Berliner Reichstag.

Bild: Regina Schmeken 3. Oktober 2010, 11:422010-10-03 11:42:24 © sueddeutsche.de/beu/pli