Trotzdem ziehen jubelnde jüdische Immigranten aus aller Welt in das Heilige Land ein, das sich zu diesem Zeitpunkt (1948) schon im Krieg befindet.

Bild: AFP 13. August 2014, 16:492014-08-13 16:49:43 © Süddeutsche.de/thei/beitz/feko/fzg/bavo