Ihr Forum Bedingungsloses Grundeinkommen: Sozialromantik oder Modell der Zukunft?

"Wir müssen ein neues System entwickeln, um die Einkommen umzuverteilen", sagt der Ökonom und Nobelpreisträger Christopher Pissarides.

(Foto: dpa)

Die digitale Revolution und fortschreitende Automatisierung könnten in Zukunft viele Arbeitsplätze überflüssig machen. Wäre das bedingungslose Grundeinkommen ein Mittel, soziale Verwerfungen zu vermeiden?

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.