Franz Josef Jung

Bundesminister Franz Josef Jung tritt zurück. Nach Vorwürfen der gezielten Desinformation über einen Luftangriff in Afghanistan zog er die Konsequenzen. Der Hesse galt von Beginn an als Verlegenheitslösung.

Franz Josef Jung stand in den verganenen Tagen massiv unter Druck. Die Opposition forderte seinen Rücktritt und drohte mit einem Untersuchungsausschuss.

Der Grund: Als Verteidigungsminister hatte Jung behauptet, bei einem Luftangriff in Afghanistan habe es keine zivilen Opfer gegeben. Einem geheimen Bundeswehrbericht zufolge soll Jung da bereits über das Gegenteil informiert gewesen sein.

Seit jeher gilt Jung auf bundespolitischer Ebene als ...

Foto: Reuters

26. November 2009, 14:35 2009-11-26 14:35:00  © 

zur Startseite