E-Bike Gedopte Carbon-Esel

Manchem E-Bike sieht man sei "E" nicht an: im Bild ein Modell von Freygeist

(Foto: Freygeist)

Vom Minimotor bis zur Schaltautomatik: Wenn die Wege steil und die Beine müde werden, bieten moderne Fahrräder Tricks, um Kräfte zu sparen. Das birgt Möglichkeiten - auch für Fouls im Sport.

Von Sebastian Herrmann

Auf steilen Passstraßen suchen die Finger vieler Radfahrer nach Linderung. Immer wieder prüfen die Hände, ob es nicht doch noch einen leichteren Gang gibt. Es gibt ihn nicht. Nur die belgische U23-Cyclo-Cross-Europameisterin Femke van den Driessche hätte am vergangenen Samstag wohl noch einen leichteren Gang gehabt. Prüfer des Weltverbandes UCI entdeckten in einem ihrer Räder einen versteckten Elektromotor, der an den Steigungen der Rennstrecke in Zolder, Belgien, einen Extraschub ausgelöst hätte.

"Technisches Doping" lautet der Vorwurf, eine eher ...