Dreißigjähriger KriegTatort Prager Burg

Mit dem Prager Fenstersturz begann 1618 der Dreißigjährige Krieg: Bilder vom Schauplatz und vom "Defenestrierten" Jaroslav Borsita von Martinic.

Der Prager Fenstersturz vom 23. Mai 1618 löste den Dreißigjährigen Krieg aus. Die drei "Defenestrierten" Martinic, Slavata und Platter überlebten den tiefen Fall. Im Bild: Miniatur-Porträts auf der "Fenstersturz-Uhr" auf Burg Clam, dem Sitz der Nachfahren von Martinic in Österreich.

23. Mai 2018, 11:182018-05-23 11:18:14 © SZ.de/odg/gal