Wegen der angespannten Lage hatte die Türkei ihre Nato-Partner um Hilfe gebeten. Deutschland, die USA und die Niederlande entsenden deshalb je zwei Patriot-Raketeneinheiten.

Bild: dpa 8. Januar 2013, 16:482013-01-08 16:48:21 © Süddeutsche.de/dpa/afp/anri/odg/joku